Mittwoch, 11. Januar 2017

Wiederentdeckt: US- Comic-Klassiker zum twitter-trend "Golden Shower": Hellblazer (Vol. 15) & The Pro

...auch bekannt aus...

New York Times
SpOn-Bento
SpOn
The Washington Post
Huffington Post
GoPocalypse
THR 

usw. etc. ...

 Ob die Meldung über die Aktivitäten des künftigen Präsidenten der USA nun echt oder nur ein "fake" sind (immerhin hatte er ja im Wahlkampf die Wiederaufnahme des "Waterboarding" angedroht!)...  die Nachricht sorgt dafür, das sich weltweit plötzlich Millionen von Menschen für die Praktik des "Golden Shower" interessieren.

Comic-Liebhaber haben da aber großes Glück; statt umständlich im web danach zu googeln hilft hier ein beherzter Griff in's Regal des Comic-Händlers Deines Vertrauens!



Just erst in dieser Woche von DC / VERTIGO veröffentlicht: der 15. Band der chronologischen Nachdrucke klassischer "John Constantine" Abenteuer. Der HELLBLAZER ermittelt hier in einer längeren Story in einem S/M - Sex- Club in Los Angeles, in dem außer Leder, Ketten, Peitschen und Handschellen natürlich auch "golden shower" zum Programm gehören... (in einer weiteren lesenswerten Story nimmt er einen Neo-Nazi-Verein hoch, in dem er einen (der jüdischen Mythologie entstammenden) Golem auf sie los läßt). Fun for the whole family! (Text: Brian Azzarello; Artwork von  Guy Davis, Marcelo Frusin, Giuseppe Camuncoli, Cameron Stewart u.a.)



...und dann wäre da noch (als etwas älterer Beispiel-Titel)  "The Pro" zu nennen, die Abenteuer einer Mitarbeiterin des "horizontalen Gewerbes", die von einem außerirdischen Spanner ("The Viewer" aka "The Voyeur") mit Superkräften gesegnet wird.

Der irische Autor Garth Ennis und Zeichnerin Amada Conner ziehen hier wirklich alle Register! Warum müssen Superhelden im Privatleben immer einen respektablen Job haben? Nachdem "The Pro"  ihre Superkräfte erhalten hat, setzt sie diese selbstverständlich nicht nur zur Verbrechensbekämpfung ein, sondern auch in ihrem zivilen Job...

Einer von vielen, vielen  (geschmacklosen?) lustigen Höhepunkten in dieser Graphic Novel -!- ist eine Sequenz, in der "The Pro" einer Gegnerin einen "golden shower" verpaßt (im Hauptquartier der UNO! ...nicht in einem Moskauer Hotel! ).



"Cheers! / Prost!"

...
beide Titel sind bei uns in der Torstrasse erhältlich!



Dienstag, 10. Januar 2017

Justice League VS Suicide Squad - Neu-Auflage(n), Varianten und anderes was das Sammler-Herz begehrt...






Hinweis für Sammler und Komplettisten, die völlig davon überrascht waren, das es sich bei der sechsteiligen "Justice League VS. Suicide Squad" - limited series um eine wöchentlich erscheinende Reihe handelt (und die unteren Nummern der Serie daher sehr zügig abverkauft sind):

Die Ausgaben ## 1 - 3 (erschienen zwischen Mitte Dezember und Anfang Januar) sind inzwischen bei uns restlos ausverkauft (übrigens ebenso "Suicide Squad" # 8, das den Prolog der Geschichte enthält).

Voraussichtlich ab nächsten Mittwoch (18.01.) werden wir die ##1, 2 und 3 wieder für Euch vorrätig haben, allerdings die Ausgaben 2 + 3 dann nur noch mit dem regulären "Standard"-Cover-Motiv; die # 1 nur noch als Neu-Auflage (2nd printing), welche ein neues Titel-Motiv zieren wird (welches zuvor von DC als Promo auf dem "Previews"- Katalog eingesetzt wurde)!

Der ganze Spaß ist bei uns dann also (wieder) zu haben, gemeinsam mit dem Erscheinen von "JLvsSuSq" # 5. (btw: Ausgabe # 4 gibt's ab morgen bei uns im Verkauf.)

 

 
nicht mehr lieferbar: einige der Variant Editions der Serie
 




...ein anderes "Suicide Squad": 
der Joker, Harley Quinn, Killer Croc und (ganz rechts) Amanda Waller


Montag, 9. Januar 2017

Wieder erhältlich! LOVE IS LOVE - das LGBTI Benefiz - Comic von IDW & DC Entertainment




...in Rekordzeit bei uns ausverkauft, voraussichtlich ab Mittwoch (11.01.) aber wieder bei uns in der Torstrasse erhältlich:

Der Benefiz-Comic-Band der Verlage IDW und DC Entertainment, dessen Einnahmen den Opfern und Angehörigen des feigen Terror-Attentats auf den LGBTI- Nightclub "Pulse" in Orlando (Florida, USA) zu Gute kommen werden.

Love is Love ist die Idee des Autoren Marc Andreyko ("Batwoman", "Manhunter"), der seit Jahren in vielen seiner Comic-Geschichten schwul-lesbische Charactere zu Papier bringt....

Nach dem Attentat rief er seine Kollegen/Innen aus der Comic-Community (Zeichner, Autoren etc.) auf, sich an seinem geplanten Benefiz-Projekt zu beteiligen. Nachdem dann auch noch IDW und DC ihre Mitarbeit zusicherten schlossen sich auch die Künstler anderer bedeutender US-Verlage (z.B. von "Archie Comics", "Image Comics", "Devil's Due", ) dem Projekt an.


links: "Batwoman"-pin-up 
rechts: Mit-Autor Grant Morrison 


Einen kleinen Einblick in das, was Euch mit diesem Zehn-Euro-Tradie (144 Seiten Umfang) erwartet, gibt eine aktuelle Ausgabe von DC's hauseigener Video-Serie "All Access", in der neben Andreyko auch einige der Künstler zu Wort kommen (unten).



In den ein- bis zwei- Seitern (und auch Pin-Ups) findet ihr wirklich zu Herzen gehende (aber auch humorvolle!) Geschichten, in denen z.B. Batman & Nightwing über die Gay Community sinnieren; der Dark Knight höchstpersönlich den Ort des Attentats besucht; "Archie" und seine Freunde über den "Pulse" Club sprechen, und Kevin Keller ihnen etwas gesteht...; Superman, Wonder Woman, Deathstroke, die Legion Of Super-Heroes u.a. sind auch mit im Buch dabei...

Außerdem gibt's noch den "Spirit", und erstmals in einem Comic Joanne K. Rowling's "Harry Potter"!  ...sowie sehr viele, viele Kurz-Stories OHNE Super-Heroes (die ja nun nicht jedermanns Sache sind).

(m.M.n. eines der Highlights im Band ist eine hübsche Doppelseite, auf der einige der schwul-lesbischen Charactere, die bereits seit den 80er Jahren in den Publikationen von DC zu sehen sind, im  "Pulse" Night-Club sitzen, tanzen, Drinks nehmen  und sich über ihre Vergangenheit unterhalten ("Meta-Ebene"!!). Getextet höchstpersönlich von DC-Obermotz Dan Didio! Ganz große Klasse!)



Erschütternd, wenn man im Buch die Namen (und Alter) der beim Attentat ums Leben gekommenden "Pulse" - Besucher liest. Außerdem enthält der Band auch eine Einführung von der Regisseurin des "Wonder Woman" - Kinofilms Patty Jenkins sowie ein Schlußwort von Initiator / Autor Marc Andreyko.



Das Tradepaperback, an dessen Entstehung mehrere Dutzend Autoren und Zeichner mitgewirkt haben,  eignet sich natürlich nicht nur zum selber lesen, sondern ist auch das ideale Mitbringsel / Geschenk !









related links / Blog-Beiträge z.B.
HIER! oder auch HIER!

Freitag, 6. Januar 2017

Start der DC Universe REBIRTH Collections!

DC Comics starten derzeit die Veröffentlichungen der populären REBIRTH Storylines in Sammelbänden. Bis auf ganz wenige Ausnahmen (z.B. Omnibus Editionen, "All-Star Batman" etc.) erscheinen alle diese Bände im preiswerten Paperback-Format und mit einheitlichem Cover-Design.

In jedem Band findet der geneigte Fan neben den Nachdrucken der kompletten Hefte bzw. Storylines auch alle dazugehörigen "regulären" UND "Variant" -Covers, sowie zumeist auch einige Bonus-Seiten (z.B. mit Auszügen des Scripts und/oder Sketchbook-Material, Kostüm-Design- Entwürfen usw.).

Wer also noch in's Lesevergnügen einsteigen will (einige der Start-Ausgaben der Heft-Serien haben es tatsächlich auf mehrere (zwei, drei, vier...) Neu-Auflagen gebracht, der eigentliche "DC UNIVERSE: REBIRTH" oneshot gar auf fünf -!-) kann dies jetzt auch in Form dieser Sammelbände tun....

Nachfolgend die alphabetische Übersicht der ersten von DC geplanten REBIRTH - Buch- Veröffentlichungen, die natürlich dann auch bei uns erhältlich sind:
 

DC's Werbespot für den Start der "Rebirth" - Collections


All-Star Batman Volume 1: My Own Worst Enemy HC -!-
(192 Seiten, reprints: All-Star Batman #1 – 5)  19. April  2017     

Aquaman Volume 1: The Drowning TP                
(192 Seiten; reprints:  Aquaman: Rebirth #1, Aquaman Vol. 8 # 1 – 6)  
17. Januar 2017

Aquaman Volume 2: Black Manta Rising TP
(212 S., r. Aquaman Vol. 8 # 7 – 15)         12. April  2017   

Batgirl Volume 1: Beyond Burnside TP                
(144 S., r. Batgirl Vol. 5 # 1 – 6)    22. März 2017

Batgirl and the Birds of Prey Volume 1: Who Is Oracle? TP
(168 S., r. Batgirl and the Birds of Prey: Rebirth #1, Batgirl and 
the Birds of Prey #1–6)
05. April  2017                  

Batman Volume 1: I Am Gotham TP
(192 S., r. Batman: Rebirth # 1, Batman Vol. 3 # 1 – 6)  11. Januar  2017              

Batman Volume 2: I Am Suicide TP       
(168 S., r. Batman Vol. 3 # 9–15)      12.   April  2017                         

Batman–Detective Comics Volume 1: Rise of the Batmen TP  
(176 S., r. Detective Comics Vol. 1 # 934 – 940)   01. Februar 2017

Batman: Night of the Monster Men HC -!-        
(152 S., r.Batman Vol. 3 # 7 – 8, Nightwing Vol. 4 # 5 – 6, Detective Comics
Vol. 1 # 941 – 942)           22. Februar  2017                           

Cyborg Volume 1: The Imitation of Life TP        
(152 S., r. Cyborg: Rebirth # 1, Cyborg Vol. 2 # 1 – 5)       22. März 2017


                              
DC Universe: Rebirth Omnibus HC -!-
mit 544 Seiten Umfang!              
Enthält Nachdrucke aller “Rebirth”- Serien- Oneshots, die den Neustarts der jeweiligen
Serien vorangestellt waren; zusätzlich  als opener natürlich den
DC Universe: Rebirth oneshot, aus dem quasi alle derzeit laufenden
DC-Universe-Serien hervorgegangen sind!
(r. Aquaman: Rebirth # 1, Batgirl and the Birds of Prey: Rebirth # 1, 
Batman: Rebirth # 1,Batman Beyond: Rebirth # 1 Blue Beetle: Rebirth # 1, 
Cyborg: Rebirth # 1,DC Universe: Rebirth, Deathstroke: Rebirth # 1, 
Green Arrow: Rebirth # 1,Green Lanterns: Rebirth # 1, 
Hal Jordan and the Green Lantern Corps: Rebirth # 1, Justice League: Rebirth # 1, 
Nightwing: Rebirth # 1, Red Hood and the Outlaws: Rebirth # 1,
Suicide Squad: Rebirth # 1, Supergirl: Rebirth # 1, Superman: Rebirth # 1,
Teen Titans: Rebirth # 1, The Flash: Rebirth # 1, The Hellblazer: Rebirth # 1,
Titans: Rebirth # 1, Wonder Woman: Rebirth # 1)
BEREITS ERSCHIENEN (im Dezember 2016)!


Deathstroke Volume 1: The Professional TP
(144 S., r. Deathstroke: Rebirth # 1, Deathstroke Vol. 4 #1 – 5)  8.März  2017    

The Flash Volume 1: Lightning Strikes Twice TP
 (216 S., r.  The Flash: Rebirth # 1, The Flash Vol. 5 # 1 – 8)  18. Januar  2017   

Green Arrow Volume 1: The Death and Life of Oliver Queen TP
(160 S., r. Green Arrow: Rebirth # 1, Green Arrow Vol. 7 # 1 – 5)
BEREITS ERSCHIENEN!

Green Arrow Volume 2: Island of Scars TP        
(144 S., r. Green Arrow Vol. 7 # 6 – 11)  5. April  2017                    




Green Lanterns Volume 1: Rage Planet TP
(168 S., r. Green Lanterns: Rebirth # 1, Green Lanterns # 1 – 6)
25. Januar 2017               

Green Lanterns Volume 2: The Phantom Lantern TP
(184 S., r. Green Lanterns # 7 – 14)     26. April  2017                      

Hal Jordan and the Green Lantern Corps Volume 1: Sinestro's Law TP                
(192 S., r. Hal Jordan and the Green Lantern Corps: Rebirth # 1,
Hal Jordan and the Green Lantern Corps # 1 – 7)    08. Februar 2017                      

Harley Quinn Volume 1: Die Laughing TP
(168 S., r. Harley Quinn Vol. 3 # 1 – 7)    15. März  2017                 

The Hellblazer Volume 1: The Poison Truth TP
 (160 S., r. The Hellblazer: Rebirth # 1, The Hellblazer #1 – 6)  29. März 2017

Justice League Volume 1: The Extinction Machine TP
(168 S., r. Justice League: Rebirth # 1, Justice League Vol. 3 # 1 – 5)
18. Januar 2017                               

Justice League Volume 2: Outbreak TP
(152 S., r. Justice League Vol. 3 # 6 – 11)   26. April 2017

Nightwing Volume 1: Better Than Batman TP
(176 S., r. Nightwing: Rebirth # 1, Nightwing Vol. # x  1 – 4, 7 – 8 )
25. January 2017

Red Hood and the Outlaws Volume 1: Dark Trinity TP
(168 S., r. Red Hood and the Outlaws: Rebirth # 1,
Red Hood and the Outlaws Vol. 2 #1 – 6 )   26. April  2017                           

Suicide Squad Volume 1: The Black Vault Part One TP
(144 S., r. Suicide Squad: Rebirth # 1, Suicide Squad Vol. 5 # 1 – 4) 
01. März 2017


Superman Volume 1: Son of Superman TP
(176 S., r. Superman: Rebirth # 1, Superman Vol. 4 # 1 – 6)
BEREITS ERSCHIENEN!  

Superman Volume 2: Trials of the Super Sons TP
 (168 S., r. Superman Vol. 4 # 7 – 13)      05. April 2017    
               
Superman in Action Comics Volume 1: Path of Doom TP
 (144 S., r. Action Comics Vol. 1 #957 – 962)         15. February  2017                         

Superman in Action Comics Volume 2: Welcome to the Planet TP
 (128 S., r. Justice League Vol. 2 #52, Action Comics Vol. 1 #963 – 966)
19. April 2017                   

Superman – Lois & Clark (The road to Rebirth)  TP        
(128 S., r. Superman: Lois & Clark (LS) # 1 – 8)
BEREITS ERSCHIENEN (im Dezember 2016)!


Titans Volume 1: The Return of Wally West TP
 (168 S., r. Titans: Rebirth # 1, Titans # 1 – 6 )   01. März 2017

Wonder Woman Volume 1: The Lies TP
(176 S., r. Wonder Woman: Rebirth # 1, Wonder Woman Vol. 5 # 1, 3, 5, 7, 9, 11)
22. Februar  2017

     

 
                      

Die Comics zum Gratis Comic Tag 2017





Detaillierte Infos zu den einzelnen Heften sowie alle weiteren Infos findet ihr auf www.gratiscomictag.de

Samstag, 31. Dezember 2016

Unsere TOPSELLER 2016



Unser Bestseller 2016 wurde erst in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht, aber schaffte es unangefochten an die Spitze der Verkaufscharts:


Matthieu Bonhomme
Lucky Luke Hommage # 1: Der Mann, der Lucky Luke erschoss
Ehapa Presse
7,99 €



Platz 2 ist auch für uns eine Überraschung! Der Bestseller 2015 fiel im vergangenen Jahr auf Platz 3 und ist nun schon im dritten Jahr unter den ersten drei (!):


Jörg Ulbert / Jörg Mailliet
Gleisdreieck - Berlin 1981
Berlin Story Verlag
19,95 €



Und Platz 3 gebührt Fanliebling "Marsupilami" (von den Solo-Abenteuern schaffte es die diesjährige Neuveröffentlichung "Biba" auch noch auf Platz 29!):


Fabien Vehlmann / Yoann
Spirou & Fantasio # 53: Der Zorn des Marsupilamis
Carlsen
9,99 €



Die Grafik der relativen Verkaufszahlen (oben) reflektiert das breite Angebot und die hohe Qualität der diesjährigen Comic-Veröffentlichungen - und ließe sich wohl noch um einige hundert Plätze erweitern, ohne einen signifikanten Abfall der verkauften Exemplare zu zeigen…

Der Verkaufserlös dieser 50 meistverkauftesten Titel macht gerade einmal ca. 7% unseres Gesamtumsatzes aus - das zeigt, wieviel abertausende von anderen Titeln wir im Laufe des Jahres noch verkauft haben: Vielfalt rulez!

Wie jedes Jahr dominieren unsere Bestseller viele Bücher
aus Berlin / über Berlin / von Berliner Künstlern
und in diesem Jahr sind zwei Verlage überproportial vertreten:
7 Titel von Carlsen
5 Titel von Image (USA)

…hier Platz 4 bis 50:

4 Street Art in Berlin (Jaron Verlag)
5 Kleist: Berliner Mythen (Carlsen)
6 Die alten Knacker # 1 Die übrig bleiben (Splitter)
7 Der Araber von morgen (II) Eine Kindheit im Nahen Osten (1984 - 1985) (Knaus)
8 TOMs 7000 Touché (Lappan)
9 Saga - Vol. 6 (Image USA)
10 Die Drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Kosmos)
11 Tokyo Ghost - Vol. 1: The Atomic Garden (Image USA)
12 Hipster Hitler (James Carr & Archana Kumar / USA)
13 Lucky Luke # 94: Martha Pfahl (Egmont Ehapa)
14 Batman - DK III: Master Race # 2 (DC USA)
15 Watchmen (DC USA)
16 Paper Girls - Vol. 1 (Image USA)
17 Fil: Pullern im Stehn - Die Geschichte meiner Jugend (Roman / Rowohlt)
18 Captain Berlin # 5 (Weissblech)
19 Killing Joke (DC USA)
20 Descender - Vol. 2: Machine Moon (Image USA)
21 Asterix # 36: Der Papyrus des Cäsar (Egmont Ehapa)
22 DC Universe: Rebirth (Oneshot / DC USA)
23 Joan Cornella - Zonzo (Spanien)
24 Wedding Wunderland # 2: Schon wieder Wedding Wunderland
25 Deadpools Greatest Hits - Die Deadpool Anthologie (Panini)
26 Spiegelman: Die vollständige Maus (Fischer)
27 Clowes: Patience (Fantagraphics USA)
28 Weisse Wölfe - Eine grafische Reportage über Rechten Terror (correctiv)
29 Marsupilami # 4: Biba (Carlsen)
30 Pauls fantastische Abenteuer # 1 (Carlsen)
31 OL: Hab ick 'n Tinnitus uff'n Augen? Ick seh nur Pfeifen (Lappan)
32 Tyrannen-Quartett (I)
33 Mawil: Kinderland (Reprodukt)
34 Ramadier / Madrigal: Berlin 2.0 (Futuropolis FR)
35 Sybille Titeux / Amazing Améziane: Muhammad Ali (Knesebeck)
36 Naruto # 72 (Carlsen)
37 SHERLOCK - A Study in Pink (Bilingual: English-Japanese JP-Import)
38 Eine außergewöhnliche Reise - Gesamtausgabe (Splitter)
39 Moebius / Taneguchi: Ikarus (Schreiber&Leser)
40 Flix: Münchhausen (Carlsen)
41 Percy Pickwick # 23 - und die Geisterfahrer (Splitter)
42 Ulbert / Mailliet: Westend - Berlin 1983 (Berlin Story Verlag)
43 Lutes: Berlin - Steinerne Stadt (Carlsen)
44 Corto Maltese # 13 Unter der Mitternachtssonne (Schreiber&Leser)
45 Kunstkraut: "Krach und Frieden / der 50-jährige Punk: Berlin - den Bach runter"
46 Kate Evans: Red Rosa - A Graphic Biography of Rosa Luxemburg (Verso USA)
47 Ariol - Mach die Fliege, Surrsula
48 I Hate Fairyland - Vol. 1: Madly Ever After (Image USA)
49 Tomine: Killing and Dying (Drawn&Quarterly USA)
50 Crissis Tagebücher # 1 (Tokyopop)


An dieser Stelle noch einen Riesen-DANK an all unsere Kunden!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2017!

Dienstag, 27. Dezember 2016

Carrie Fisher R.I.P.







Carrie Fisher
1956 - 2016




 Carrie im gemeinsamen Interview mit ihrer Mama, 
der bekannten Schauspielerin Debbie Reynolds:


Einen ausführlichen Nachruf, inklusive erster Reaktionen 
ihrer trauernden Freunde und Kollegen (Mark Hamill, 
William Shatner, Michael Rosenbaum u.v.a.) 
findet ihr z.B. beim "THR"...

Lucasfilm President Kathleen Kennedy:
"...it is difficult to think of a world without her... Carrie holds such special place in the hearts of everyone at Lucasfilm it is difficult to think of a world without her. She was Princess Leia to the world but a very special friend to all of us. She had an indomitable spirit, incredible wit, and a loving heart. Carrie also defined the female hero of our age over a generation ago. Her groundbreaking role as Princess Leia served as an inspiration of power and confidence for young girls everywhere. We will miss her dearly...”